HILFE & SERVICE: +49 30 911476-0
Der Bodenschleifmaschinen Hersteller Deutschland

Unebenheiten und Höhenversätze planschleifen.

Projekt Beschreibung

Für das Planschleifen von falsch eingebautem Beton oder Estrich, aber auch zum Planschleifen von Höhenversätzen bei verlegten Fertigteilen eignen sich idealerweise die Maschinen der AFT. Dabei werden die Höhenversätze der Oberfläche soweit abgetragen und plangeschliffen, dass ein gerader und ebener Übergang  geschaffen wird.

Bisheriger Stand der Technik war der Einsatz schweren Fräsen mit Trommelfräsen. Die Bearbeitung der Oberflächen beim Fräsen dauerte sehr lange und es wurden tiefe Fräsrillen und Schäden in der Oberfläche hinterlassen. Eine flächige sehr plane Oberfläche lässt sich mit herkömmlichen Maschinen nicht erreichen, so dass sehr viel Materialeinsatz im Anschluss nötig war, um Fräsrillen aus der Oberfläche zu egalisieren. Für das Planschleifen von Unebenheiten und Höhenversätzen bei Böden aus Beton und Estrich, insbesondere für mittlere und größere Flächen ist der Einsatz von MBX400P6 oder der neuen MBX650-4 Maschinen empfehlenswert. Diese werden mit 8 oder 16 PXU CD0 oder PXU C0 Werkzeug ausgerüstet. Die Kombination gewährt eine raue, aber spurenfreie Oberfläche, die eine einfache flächige Überarbeitung mit einem Anstrich, einer Fußbodenbeschichtung oder eines Bodenbelages ermöglicht. Die Haftzugswerte der geschliffenen Flächen liegen teilweise deutlich über denen einer kugelgestrahlten Oberfläche.

Für kleinere Flächen eignen sich die Maschinen der MBX300– und MBX250 Serie, dabei ist die MBX300P3 vorzuziehen, da diese eine Drehzahlsteuerung hat und stets auf die jeweilige Eigenschaft des Bodens abgestimmt werden kann. Die Werkzeuge für die Bearbeitung sind PXU CD0, PXU C0, für feinere Oberflächen, PXU CD1 und PXU C1.

Soll die abgeschliffene Fläche als Nutzoberfläche verbleiben, ist die Weiterbearbeitung mit gleichen Maschinen und Werkzeugen zur Feinbearbeitung von Böden PXU C2, PXU C3 und für sehr feine Oberflächen PXU C4 durchzuführen. Danach kann sogar der Boden optimal auf Glanz poliert werden.

Die großen Schleifmaschinen der MBX-Serie reichen fast bis an den Rand, so dass eine Randbearbeitung explizit gemacht wird, wenn diese wirklich bis direkt an die Wand notwendig ist. Dabei werden die Handschleifgeräte BAG125 oder BAG 180 mit einem Diamantschleifteller der Serie PSD30 für Beton, bei sehr sandigen Oberflächen mit einem Diamantschleifteller PSD60 ausgerüstet.

Der Einsatz von zugelassenen Absauganlagen der AFT BA Serie ist als verbindlich anzusehen, da es zu einer enormen Staubbelastung bei der Bearbeitung kommen kann. Und nur die Anlagen der AFT BA-Serie sind spezifisch für die Absaugung an AFT-Maschinen konzeptioniert. Die BA-Serie hat als Mindeststandard Staubklasse M und entspricht somit immer den Anforderungen der BG-Bau für die Exposition von Stäuben.

nach oben